Wenn man an ein Fotoshooting mit Hund in Bremen denkt, denkt man gegebenenfalls an die besondere Location, wo alles perfekt ist, denn schließlich schauen die Fotos auf Instagram, Facebook und den anderen sozialen Medien immer aus wie aus dem Bilderbuch, oder?

      Aus diesem Grund gibt es heute einen kleinen Einblick hinter und vor die Kulissen zu einem Fotoshooting mit Hund in Bremen und ich verrate euch, wo ich gerne fotografiere und was ich aus der jeweiligen Location raushole, damit die Fotos am Ende so wie auf meiner Webseite oder Instagram aussehen.

      Und eins sei vorweg gesagt: für ein Fotoshooting mit Hund in Bremen kann ich aus fast jeder Location etwas toller hervorholen, man findet einfach überall tolle Ecken, es ist oft nur eine Frage der Perspektive und des Bildaufbaus aber genau dafür bin ich ja da.

      Los geht es mit einer meiner Lieblingslocations, was wohl daran liegen mag, dass es genau vor meiner Haustür ist:

      Achterdiekpark in Oberneuland

      Der Achterdiekpark ist ein kleiner schnuckeliger Park im Bremer Stadtteil Oberneuland, in unmittelbarer Nähe des Lür-Kropp Hofes, des gleichnamigen Achterdieksees und direkt neben der Franz-Schütte Allee, die uns jedes Jahr im Frühjahr mit einer bezaubernden Blüte von einer Million Krokusse überrascht.

      Die Fläche des Achterdiekparks wurde bis 1961 landwirtschaftlich genutzt. Von 1961 bis 1966 wurde hier eine Tierhandelsfirma betrieben, von 1966 bis 1973 schließlich der Zoo Bremen. 1976 erfolgte die Gründung einer Bürgerinitiative Vereinigung zum Schutz des ehemaligen Tierparkgeländes mit der Zielsetzung, das Gelände als Parkanlage zu erhalten und weiter zu entwickeln.

      Heute ist es ein kleines absolut hundefreundliches Kleinod. Alles was vier- und zwei Beine hat trifft sich hier.

      Diese Location ist super vielseitig und bietet von einer Parkanlage bis hin zu weitläufigen Wiesen alles – naturnah und arrangiert, wild und zahm, grün in allen Schattierungen und im Herbst das schönste Herbstlaub. So vielseitig und hundefreundlich sind wenige Locations in Bremen. Wie in vielen Parks gilt auch hier die Leinenpflicht, allerdings können wir durch eine lange Schleppleine oder ein kontrolliertes ableinen (wir bleiben in unmittelbarer Nähe und es sind keine anderen Parkbesucher da) und gegenseitige Rücksichtnahme auch hier Fotos ohne Leine zaubern bzw. später durch Photoshop entsprechend bearbeiten.

      Wichtig ist mir immer ein respektvoller Umgang mit anderen Zwei- und Vierbeinern und die Sicherheit, für Hunde, Menschen und andere Wildtiere. Im Ernstfall ziehe ich deswegen immer die Retusche der Leine einem kompletten ableinen vor, aber das entscheiden wir immer gemeinsam der Situation entsprechend.

      Parkmöglichkeiten und die entsprechende Gassirunde für davor und danach sind auch Teil des “Gesamtkonzeptes”.

      Du findest Oberneuland toll als Fotolocation für dein Hundefotoshooting? Dann schau einmal weiter unten, dort stelle ich noch das Landhaus Höpkens Ruh vor.

      Überseestadt Bremen

      Urban und modern, mit dem Fokus auf das wesentliche. Die Überseestadt in Bremen bietet durch ihre moderne Architektur und ihre klaren Formen viel Spielraum für kreative Fotos mit Hund im städtischen Raum. Ein Fotoshooting mit Hund in der Überseestadt Bremen setzt den Fokus auf unsere Fellnase, klassisch elegant ohne viel Schnickschnack.

      Die Überseestadt ist für Tiere geeignet, die die Stadt schon kennen und auch vor Fahrradfahrern oder Laufpublikum nicht abgelenkt sind.

      Botanika und Rhododendronpark in Bremen Horn-Lehe

      Auf 46 Hektar wird eine der größten Rhododendron-Sammlungen der Welt gepflegt. Hier ist auch der Botanische Garten der Hansestadt und das erste Grüne Science Center Deutschlands, die botanika, zuhause. Seit 2003 ist der Park zudem ein “Garten der Menschenrechte”.

      Der Rhododendronpark ist vor allem im Frühjahr zu Blütezeit ganz wunderbar geeignet für sogenannte Blütenshootings.

      Die Location ist für Hunde geeignet die einen guten Gehorsam haben, gerne an der Leine gehen und hören und sich von vielen Menschen und auch Fahrradfahrern nicht abschrecken lassen. Durch die durchgehende Leinenpflicht und die Wegepflicht ist diese Location nicht für alle Vierbeiner etwas, aber ein Ausflug lohnt sich in jedem Fall, denn die Vielfalt der Pflanzen ist umwerfend und bietet soviel Möglichkeiten für ein Fotoshooting mit Hund in Bremen Horn-Lehe.

      Brauner Rhodesian Ridgeback Welpe zwischen Blumen

      Dünen in Verden bei Bremen

      Ein klein wenig außerhalb von Bremen, in Verden an der Aller sind die außergewöhnlich schönen Verdener Dünen. Bereits 1930 unter Naturschutz gestellt, sind die Verdener Dünen nach der letzten Eiszeit vor rund 15.000 Jahren entstanden. Sie sind damit beeindruckende Zeugen dieser Periode. Heute liegt das Dünengebiet im Verdener Stadtwald und bietet eine bizarr-schöne Kulisse inmitten einer Waldlandschaft. Bei einem Spaziergang durch den Stadtwald sollte dieses imponierende Stück Natur keinesfalls ausgelassen werden und eignet sich perfekt für ein Fotoshooting mit Hund.

      An Abwechslungsmöglichkeiten kaum zu überbieten können wir hier zwischen Wald, Sand, Moos, Laub, Treibholzartigen Holzschönheiten und noch vielen anderen Motiven wählen.

      Die Dünen sind perfekt für Hunde, die sich gerne austoben, die das Spielen auf weiter Fläche mögen und die eine besondere Affinität zum Wald und Sand haben. Das Ableinen unter Rücksichtnahme auf die hiesige Natur ist in den Verdener Dünen gar kein Problem und ermöglicht noch natürlichere ausdrucksstarke Bilder.

      Das Viertel in Bremen

      Fotoshooting mit Hund in Bremen bzw. dem Bremer Viertel? Das bedeutet bunt, verrückt, laut, anders, vielfältig, Graffiti, hinter jeder Ecke eine neue Überraschung.

      Das Bremer Viertel lebt und verändert sich jeden Tag. Diese Location ist bestens geeignet für ruhige Hunde, die sich nicht einschüchtern lassen von lauten Geräuschen wie Straßenbahnen oder Autos. Gute Leinenführigkeit und Gehorsam ist hier ein Muss im Sinne der Sicherheit. Das Viertel ist eine besondere Location für besondere Hunde und ihre Besitzer. Ausgefallen und sicher etwas unkonventionell verbinden wir hier Fellnasenpower mit Streetart.

      Landhaus Höpkens Ruh in Bremen Oberneuland

      Das Landhaus Höpkens Ruh liegt inmitten einer traumhaften Parkanlage im Bremer Stadtteil Oberneuland. Der Park Höpkens Ruh ist ein sieben Hektar großes Areal mit Wald, Wiesen und Wasser, der am Ende an den Hodenberger Deich und die Wümmewiesen grenzt. Ein lauschiger Ruheplatz, der zum Verweilen einlädt und perfekt geeignet ist für ein Fotoshooting. An Abwechslung kaum zu überbieten finden wir dort einen kleinen See, viele Frühblüher im Frühling, einen Wald mit buntem Herbstlaub im September-Oktober und weite Flächen mit Wiese und Acker.

      Auf dem Areal des Landhauses Höpkens Ruh gilt ebenfalls Leinenpflicht. Ähnlich wie auch in anderen Locations entscheiden wir situativ, wie die Fotos entstehen können, da ab und an auch andere Hunde unterwegs sind und wir die Parkruhe nicht stören möchten. Von daher ist eine Schleppleine oder eine lockere Retrieverleine immer eine gute Option, wenn dein Hund nicht ganz verlässlich “Sitz”, “Platz” oder “Bleib” macht. Aber keine Sorge, davon wird man auf dem finalen Foto dann nichts mehr sehen, denn Leinen retuschiere ich zum Großteil immer weg, um die Fotos natürlicher wirken zu lassen.

      Du bist auch interessiert an einem Fotoshooting mit Hund in Bremen?

      Egal ob im ländlichen Stadtteil Oberneuland, dem städtischen Horn-Lehe, dem verträumten Borgfeld, dem quirligen Viertel, der modernen Überseestadt oder dem aufstrebenden Walle? Wir finden die passende Location für dich. Dies sind nur einige Vorschläge. Mir ist es wichtig, dass die Location perfekt zu dir und deinem Hund passt, weswegen ich ein ausführliches Vorgespräch führe, um euch besser kennenzulernen und dann die passende Location für euer Fotoshooting zu finden.

      Du bist neugierig geworden und denkst, wir passen gut zusammen? Dann melde dich sehr gerne, ich freue mich von euch zu hören!

      Teilen
      Kommentare