Sommerliches Hunde Fotoshooting mit zwei Fellnasen – Doppelt hält besser? Was kann es Besseres geben als doppelte Fellnasenpower? Und dann noch eine so unglaublich niedliche Kombination. Die süße Vizsla Hündin Penelope, kurz Penny genannt, und Paula, die kleine Terrier Omi. Zusammen einfach ein unglaublich niedliches Duo, welches einen wunderschönen Garten ihr zu Hause nennt. Da war es nun: mein erstes Hunde Fotoshooting im eigenen Garten. Und zugegeben, ich hatte ein paar Fragezeichen ….

      Als ihr Frauchen mir nämlich am Telefon erzählte, dass sie gerne ein Hunde Fotoshooting im eigenen Garten hätte, war ich doch sehr skeptisch, da Hundefotos von Weitläufigkeit und ruhigen Hintergründen leben und gerade Actionfotos auch viel Freiräume benötigen. 

      Hunde Fotoshooting im Garten – ein neues Erlebnis

      Beides eher nicht der Fall im eigenen Garten, zumindest was ich Stadtkind so als Garten bisher kennenlernen durfte …

      Aber ich sollte eines besseren belehrt werden und war schlichtweg sprachlos als ich Penny und Paula samt ihrer Felleltern an einem sommerlichen Tag im Juni zu Hause treffen durfte. Nun wusste ich auch, warum es ihrem Frauchen so ein Herzensanliegen war, den eigenen Garten als Motiv für unser Hunde Fotoshooting zu haben. So liebevoll angelegt mit einem kleinen (naja eher größer) See, einem Biotop, Lavendel und so vielen tollen Kleinigkeiten und einfach mit ganz viel Liebe und Hingabe gestaltet. Es war schon mehr wie im Urlaub als bei einem Hunde Fotoshooting. 

      Sommerliches Hunde Fotoshooting bei Bremen

      Beim Anblick der wunderschönen Fotos von Penny und Paula mit ihren Zweibeinern habe ich gleich wieder dieses Sommergefühl. Ich liebe sie einfach diese zauberhaften Erinnerungen, diese Farben und diesen wunderschönen Garten. Kein Wunder, dass Penny und Paula total in ihrem Element waren. Mal schnell, mal langsam, mal konzentriert und mal ganz unkontrolliert –  wurde gerannt, niedlich geschaut, gekuschelt. Da verging die Zeit wie im Flug, aber die Fotos von diesem Hunde Fotoshooting im eigenen Garten bleiben ja zum Glück. Und das schöne ist: die vier haben sich für ein wunderschönes Fotoalbum aus Italien entschieden, um ihre bezaubernden Fotos zu verewigen. Aber schaut einmal selbst: 

      Erinnerungen für die Ewigkeit festgehalten

      Die Fellnaseneltern von Penny und Paula haben sich für ein wunderschönes Fotoalbum entschieden. Gefertigt von Hand in Italien, bekommen ihre Fellnase so einen ganz besonderen Platz. Und was soll ich sagen: jedes von diesen Schätzen macht mich stolz – denn für mich als Fotografin gibt es nicht schöneres, als wenn die Digitalen Bilder nicht auf der Festplatte verstauben, sondern als exklusive Fotoprodukte einen Ehrenplatz bei euch zu Hause finden und euch jeden Tag aufs Neue freue bereiten. Die Erinnerungen werden mit der Zeit auch immer kostbarer und was gibt es dann schöneres als durch ein tolles exklusives Fotoalbum zu blättern, was zeitgleich einfach noch wunderschön als Bilderrahmen ausschaut.

      Du hättest auch gerne besondere Erinnerungen von deiner Fellnase?

      TEILEN