Shooting Informationen

GANZ BESONDERE ERINNERUNGEN AN DIE GEMEINSAME ZEIT

shooting informationen Shooting Informationen tierfotografie bremen 6
shooting informationen Shooting Informationen tierfotografie bremen 4
shooting informationen Shooting Informationen tierfotografie bremen 2
shooting informationen Shooting Informationen hundefotos leipzig 10

Du denkst darüber nach ein Shooting zu buchen? Eigentlich hast du viele Schnappschüsse aber du hättest eigentlich gerne wunderschöne besondere Portraits von deinem geliebten Begleiter?

Dann zögere nicht lange, denn was ist so wertvoll wie einmalige Erinnerungen an schöne Momente, die gemeinsame Zeit oder deinen geliebten Vierbeiner? 

Viel zu oft sind wir zögerlich, wenn es um das Investment in Erinnerungen geht, doch nichts ist so unwiederbringlich wie das kleine und große gemeinsame Glück und die Erinnerungen daran.

Am Ende sind es diese Momente, die uns ein Lächeln zaubern.

Die Wahl des Ortes und der Bildsprache

Am liebsten fotografiere ich in der Natur,  mit natürlichem Licht und den Farben der Jahreszeiten. Die Wahl der Location sollte zu euch und euren Vorlieben passen. Egal ob urban oder ländlich, bei euch zu Hause oder in einer verlassenen Fabrik - ebenda wo ihr euch am wohlsten fühlt, denn mein Ziel sind Bilder auf denen ihr zu 100% ihr seid. Gerne unterstütze ich euch bei der Entscheidung. 

Am liebsten fotografiere ich am Morgen oder später am Nachmittag, um das schönste Licht des Tages zu nutzen, wenn die Sonne etwas tiefer steht. Ein Shooting dauert im Durchschnitt zwischen 1-2 Stunden, abhängig von der Art des Shootings und euren Wünschen. Vor allem im Bereich der Tierfotografie steht die Zeit nicht an erster Stelle, denn oft bedarf es einer kleinen "Aufwärmzeit" und einem "Beschnuppern", bis ich als Teil des Rudels akzeptiert bin und das sind meist die Momente, in denen die besten Bilder entstehen. 

So wie jeder Mensch und jedes Tier einzigartig ist, so ist auch jedes Shooting immer etwas besonderes. Ich gehe auf jedes Tier und jeden Menschen individuell ein, denn die wenigsten von uns stehen täglich vor einer Kamera. Gerade Tiere brauchen anfangs etwas Eingewöhnungszeit, um sich mit der neuen Situation vertraut zu machen.

Mein Fokus liegt auf Natürlichkeit und Lebendigkeit, unabhängig davon ob du alleine oder zu zweit, mit deinem Partner und dem geliebten Vierbeiner dich für ein Shooting entscheidest. Aus diesem Grund besprechen wie vorher detailiert, was ihr euch vorstellt und wo ihr euch wohlfühlt um die passende Umgebung und die richtige Bildsprache zu wählen. Je mehr Einblicke ihr mir gebt, desto besser kann ich euch so wiedergeben, wie ihr seid, ohne gestellte Posen oder viele verkrampfte Anweisungen.  

shooting informationen Shooting Informationen tierfotografie bremen 10 430x430
shooting informationen Shooting Informationen tierfotografie bremen 7 430x430
shooting informationen Shooting Informationen tierfotografie bremen 8 430x430

Das "Perfekte Bild"

Eine der ersten Sätze, die ich immer höre "Ich fühle mich sehr unwohl vor der Kamera" oder "Mein Hund ist sehr agil und hört nicht immer aufs Wort, aber ich würde so gerne dieses eine Foto von ihm haben".

Aus Erfahrung kann ich sagen: das geht wohl den meisten von uns so, dass wir uns ungern verstellen vor der Kamera und das unser Hund natürlich immer dann einem Stöckchen hinterherjagen möchte, wenn er gerade süß und niedlich in die Kamera schauen soll. Nur bei allen anderen sieht es immer so entspannt aus. Und genau das macht für mich den Reiz raus, denn mir ist es wichtig ungestellte und natürliche Bilder von euch und euren Vierbeinern zu erstellen und oft sind es die Momente "dazwischen", die sogenannten Schnappschüsse, die am Ende "das Lieblingsbild" werden.

Außerdem gehört ein gute Portion Geduld und Einfallsreichtum dazu, bei Kindern und Hunden gelingt das meist mit ausreichend Spielzeug oder den absoluten Lieblingsleckerlies und bei Zweibeinern oft mit einer entspannten Atmosphäre, in der ihr vergesst, dass wir eigentlich Fotos machen.

Zusätzlich geht mir bei Tieren die Sicherheit in Form von Leine oder Halfter vor, aber auch das stellt kein Hindernis für ein "perfektes Foto" dar, denn all dies kann nachträglich noch durch Programme wie Photoshop entfernt werden. Vor allem in der Brut- und Setzzeit oder in Naturschutzgebieten ist es mir wichtig, dass wir die Regeln respektieren und durch unser Fotoshooting niemanden "verscheuchen" sondern gegenseitiger Respekt an oberster Stelle steht.


NEUGIERIG?

Ich freue mich darauf dich und deinen Vierbeiner kennenzulernen!
Gerne sende ich dir weitere Details sowie ein individuelles Angebot zu.
Ich freue mich von dir zu hören!
  

 Anfrage senden

Back to Top